Ventil zu laut

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Beigetreten: 21.06.2013 - 09:56
Ventil zu laut

Liebe Kollegen

gegeben ist eine Schleiflade, wo die Ventile des Subbass C-f° elektrisch sind (32'-Fortführung) und eine eigene Kanzelle haben. Beim loslassen sind die Töne bzw. Ventile von etwa C-A Ventile deutlich zu laut. Ventilfeder ist so eingestellt, dass das Ventil gerade so noch zugeht unter Wind. Die Kanzelle ist nur so lang wie nötig (also Ventilschlitz bis Stockbohrung) und davor und dahinter mit Spund geschlossen. Der Spund ist, wie das Ventil auch, mit weichem 5mm-Filz belegt. Bevor wir jetzt viel Geld in weitere Experimente versenken, die Frage an die Kollegen, ob jemand eine gute Idee hat.

In Erwartung einer Antwort beste Grüße an Euch.

Karl-Martin Haap

Offline
Beigetreten: 28.06.2016 - 14:50

Lieber Kollege,

wir haben hier gute Erfahrungen gemacht, indem das Ventil nicht direkt per Magent sondern indirekt pneumatisch (Auslasssystem) aufgezogen wird. Da sich beim loslassen der Auslassbalg erst wieder füllen muss, führt dies zu einem etwas langsameren schließen des Ventils - das Schlagen wird wesentlich geringer. Dies kann dann über den Auslasskegel ganz gut reguliert werden um einen schönen Mittelweg zwischen schnellem öffnen und leisem schließen zu finden. Allerdings sind hier je nach Gestaltung des Auslasskegels wieder kurze Zischgeräusche beim Betätigen zu hören und Kegel an Wippmagneten sind ja auch nicht immer ganz leise.

Beste Grüße,

Matthias Kaps

 

 

Offline
Beigetreten: 01.10.2014 - 15:01

Hallo Karl-Martin, ruf doch mal Herrn Aufterbeck von Sinua an. Die haben kleine Vorschaltplatinen für Magnete, mit denen man das "Magnet-abschalten" mit einer Kurve verzögern kann, im Grunde wird der Zugang des Ventiles gebremst (vom Ergebnis her ein ähnlicher Effekt wie im Vorschlag von Herrn Kaps, nur daß man das System nicht umbauen muss, denn die Lade ist ja vermutlich schon fertig gebaut). Die Platine wird einfach zwischen geschaltet. Geringer Testaufwand und m.e. einen Versuch wert.

Liebe Grüße in die Runde Stefan

 ________________________________________________________
Dipl.-Ing.(FH) Stefan Straßer
Orgelbau und Elektrotechnik
Alpenroder Str. 39
D-65936 Frankfurt am Main
mail: sstrasser@me.com
web: www.midimotion.de