Steinmeyerorgeln - Reisnermagnete auswechseln?

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Offline
Beigetreten: 27.04.2009 - 11:19
Steinmeyerorgeln - Reisnermagnete auswechseln?

Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir haben bisher bei elektro-pneumatischen Steinmeyer-Orgeln die Reisner-Magnete für die Relais immer belassen oder vereinzelnd durch gebrauchte ersetzt.

Hat jemand von Ihnen Erfahrung, wenn man alle Magnete durch neue ersetzen will, was es da auf dem Markt gibt und wie hoch der Aufwand beim Umbau der Relais ist?

Ich freue mich auf viele Antworten.

Mit besten Grüßen

Thomas Jann

 

Offline
Beigetreten: 02.07.2014 - 15:31

Hallo Thomas,

 

wir haben schon einige Steinmeyer-Orgel mit den Hufeisen- bzw. Reisnermagneten renoviert und dabei immer die Magnete belassen. Zuletzt in Gütersloh (1951, III/58). Die machen fast nie Probleme, wenn dann sind die kleinen Lederventile im Inneren undicht und werden von uns bei Bedarf ausgetauscht.

Daher habe ich keine Erfahrung mit neuen Ersatzmagneten.

 

Frohe Weihnachten,

Tilmann